HISTORIE

Am 1. April 1981 wurde das Altstadt Taxi von Peter Ermert, Friedel Jacobsen, Hans-Jürgen Detert und Liesel Ridder in der Norderstraße gegründet.

Heute ist Liesel Ridder alleinige Inhaberin.

Heute betreibt das Unternehmen mit 13 Taxen 15 Schulbusse und 5 Pkw für Kurierfahrten sowie Kleinbus in dem Rollstuhlnutzer sitzend transportiert werden können Mit Fahrern Funkern und Aushilfen arbeiten rund 70 Mitarbeiter für das “Altstadt Taxi”. Einige davon sind seit der Gründung dabei. 1987 fuhr das “Altstadt Taxi” als erstes Frauen Taxi durch Flensburg das aber leider nach ca 2 Jahren, wegen zu geringer Resonanz, wieder eingestellt wurde.

Im Jahr 2008 wurde “Altstadt-Taxi” ungewollt in ganz Deutschland bekannt,als Jörg Ridder in Dänemark verhaftet wurde und zu 50 Tagen Gefängnis verurteilt wurde, da er die Pässe seiner Fahrgäste, die er über die Grenze fuhr, nicht kontroliert habe. Das ganze ging durch alle Medien und endete vor dem höchsten dänischen Gericht in Kopenhagen mit der Verfahrenseinstellung. Mit in der Zentrale angeschlossen sind derzeit die Firmen Nord-Taxi – Taxi Lange Taxi Eckert – Taxi Krüger – Taxi Ridder & Ridder und Taxi Assadi.

Wir bieten unseren Kunden nur Fahrzeuge der neuesten Generation, erfahrene, freundliche und zuverlässige Fahrer sowie ein hochmodernes Tourenvermittlungssystem, das für Pünktlichkeit sorgt. Wir wünschen unseren Fahrgästen allzeit gute Fahrt.

Menu